GEALAN möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Richtiges Lüften

Dem Schimmel keine Chance

Optimales Wohnklima

Komfort und Behaglichkeit

Gerade in Feuchträumen wie Küche oder Bad ist ein geregelter Luftaustausch unumgänglich. Zu hohe Luftfeuchtigkeit belastet das Raumklima und fördert die Bildung von Schimmelpilzen.

Um hohe Wärmedämmwerte zu erreichen, wurden Kunststofffenster in den letzten Jahrzehnten immer dichter. Extrem dichte Fenster schlossen aber eine ständige Grundlüftung aus. Man hatte die Wahl zwischen Schimmel oder Zugluft – bis GEALAN mit GECCO (GEALAN CLIMA CONTROL) die Lösung fand. Die kleine Klappe mit IQ beugt zuverlässig lästiger Zugluft und Schimmelbildung in der Fensterlaibung vor.

So werden aus Ihren normalen Fenstern Lüftungsfenster – für Ihr persönliches „Wohlfühlklima“.

Lüftungsvarianten

Spaltlüftung

Bei der Spaltlüftung wird das Fenster nur zu einem gewissen Teil geöffnet. Bei den Standard-Dreh-Kipp-Fenstern wird in der Regel der Flügel gekippt. Durch die Spaltlüftung wird nur ein bedingter Luft­aus­tausch erzielt, was zur Folge hat, dass über lange Zeiträume gekippt wird. Durch die stärkere Auskühlung der Fenster­laibung ist die Gefahr von Tauwasserschäden noch größer.

Stoßlüftung

Die wesentlich effektivere Art, die Raumluft auszutauschen, ist die Stoßlüftung. Der Fensterflügel wird dabei komplett geöffnet und die Luft wird innerhalb von 4 – 10 Minuten ausgetauscht. Bei der Stoßlüftung werden auch die Energieverluste mini­miert. Durch den sehr schnell statt­findenden Luft­aus­tausch tritt keine Auskühlung der Bauteile auf.

Querlüftung

Bei der Querlüftung geht der Luft­aus­tausch noch schneller vonstatten, sie minimiert daher Energieverluste. Schon innerhalb von 2-4 Minuten wird die Raumluft komplett ausgetauscht. Dazu müssen alle Fenster und Türen geöffnet werden, so dass ein Durchzug entsteht.

Lösungen von GEALAN

GECCO - Die kleine Klappe mit IQ

Ein geregelter Austausch zwischen Außen- und Innenluft ist die Voraussetzung für ein angenehmes Raumklima und gesteigerten Wohnkomfort. Die systematische Regulierung der Raumluftfeuchtigkeit und -temperatur sorgt dafür, dass Sie von Schimmelpilz verschont bleiben. Denn dies ist häufig das Ergebnis von zu hoher Dichtigkeit der eingebauten Fenster. Deshalb gibt es für alle GEALAN-Fenster auf Wunsch das automatische Lüftungssystem GECCO (GEALAN CLIMA CONTROL). Die kleine Klappe mit der großen Wirkung macht aus normalen Fenstern Lüftungsfenster und initiiert die regelmäßige Luftzufuhr für Ihr persönliches „Wohlfühlklima“.

Lesen Sie mehr »

Air Watch

Der richtige Zeitpunkt, wann gelüftet werden sollte, war bisher nicht immer eindeutig zu erkennen. Gerade in Feuchträumen wie Küche oder Bad konnten trotz Grundlüftung (z.B. durch den GECCO) dabei schnell Probleme mit Schimmel auftreten. Damit ist jetzt Schluss! Denn der Luftfeuchtemesser GEALAN Air Watch sagt Ihnen zuverlässig, wann es an der Zeit ist, dem Raum frische Luft zuzuführen. Das kleine Gerät gibt Sicherheit – und ist problemlos im Handling. Es wird einfach auf den Fensterflügel oberhalb der Griffolive aufgeklebt und gibt Auskunft, ob der Feuchtegehalt der Raumluft noch in Ordnung ist oder gelüftet werden muss.