Digitale Fensterwelten

GEALAN auf der Messe BAU 2019

Frische Ideen für die Messe BAU 2019 in München

Digitalisierung in Siebenmeilenstiefeln. So könnte man den Auftritt der GEALAN in München auf der auf der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme beschreiben. Besuchen Sie uns vom 14. bis 19. Januar 2019 in Halle C4 am Stand 220. Neben der Digitalisierung rund um virtuelle Realität, Smart Home und BIM (Building Information Modeling) liegt unser Augenmerk auf neuen Ideen aus der Produkt-Abteilung.

In eigenen Themeninseln informiert unser GEALAN-Messeteam zum Beispiel über die neuen GEALAN-Lüftungssysteme, das Inline-Schiebesystem GEALAN-SMOOVIO und unser GEALAN-LUMAXX®. für mehr Licht.

Wir freuen uns auf Sie!

Virtueller Blick auf unseren Messestand

Digitale Höhepunkte hautnah erfahrbar

Federführend dabei: Die hauseigene Werbeagentur GEALAN Dienstleistung GmbH (GDL). Sie präsentiert eine eigens entwickelte Virtual-Reality-Software für Fensterhersteller, die sich so anpassen lässt, dass ein eigener Showroom zusammenstellbar wird, der ganz dem Look-and-Feel der eigenen Marke entspricht. Zum anderen zeigt die GDL für Architekten die überarbeitete GEALAN-Ausschreibungs- und Planersoftware 2.0. Während sie für Architekten die sichere Planung und Ausschreibung des Gewerkes Fenster ermöglicht, leistet sie für Fensterbaubetriebe einen wichtigen Beitrag zur Angebotsausarbeitung.

GEALAN Virtual Reality ab jetzt verfügbar

Es ist faszinierend, welche Möglichkeiten Fensterhersteller oder Händler künftig mit einem individualisierbaren Showroom von GEALAN an die Hand bekommen. Und so geht‘s: VR-Brille aufsetzen, virtuelle Wohnräume betreten, GEALAN-Fenster in allen möglichen Facetten erleben! In einer virtuellen Wohnumgebung können Verkäufer deren Kunden mit VR-Brille Fenster und Türen dreidimensional betrachten lassen, deren Farben wechseln und diese per Bewegung öffnen und sogar durchschreiten. Diese und weitere virtuelle Eindrücke sorgen bei VR-Brillenträgern durchweg für Begeisterung. Ziel der VR-Software ist es, den Fensterverkauf durch eindrucksvolle virtuelle Produkterlebnisse zu unterstützen. Der Virtuelle Showroom für Fenster steht ab sofort auch unseren Kunden zur Verfügung.

GEALAN Planersoftware 2.0 und BIM

Mit der Weiterentwicklung der hauseigenen GEALAN Planersoftware 2.0 können Architekten ab 2019 ganz nach ihren Wünschen alle Fenstertypen in allen Profilsystemen im BIM-Format Revit® selbst generieren und über ein Plug-In in die Software einsetzen – kostenfrei, was kaum ein Systemgeber in ganz Deutschland anbieten kann. Obwohl Building Information Modeling Bauabläufe, Simulationen zur Auslegung technischer Anlagen, das Aufspüren geometrischer Konflikte sowie ein umfassendes Kostenmanagement ermöglichen, ist die Anwendung in Deutschland noch nicht allzu weit verbreitet. Da schon jetzt Architekten und Planer ihre Fenster als Familiendaten in Revit® anfordern, treibt das BIM-Experten-Team der GEALAN die Arbeit an wichtigen Programm-Funktionen voran.

Der intelligente Chip für den Fensterrahmen

Die Digitalisierung hat bei GEALAN viele Facetten. Intelligente Produktlösungen sind es, die unter dem Namen IPS (Intelligent Product Solutions) firmieren. Da ist zum Beispiel der IPS-Chip. Dieser wird im Rahmen von Industrie 4.0 eine weitere analoge Lücke in der Fensterbaubranche schließen. Zielgruppe hier: Fensterhersteller, Händler und Monteure. Herausforderungen der Fensterbranche lassen sich manchmal auf ein paar Zentimeter verkleinern: Kaum größer als ein USB-Stick verknüpft der IPS-Chip ein Fensterelement mit Fenster- und Objektbezogenen Daten wie beispielsweise Herstelldatum, den Ort, verwendete Komponenten oder Vorgaben zur Montage.

Die System-Höhepunkte

GEALAN Hafen City Fenster

Ein Highlight auf der Messe: Das GEALAN Hafen City Fenster

GEALAN Lüftungssysteme. Für 2019 hat das Produktmanagement ein vollständiges Portfolio rund um das Thema Lüftung in der Planungspipeline. So hat sich GEALAN bereits in der Vergangenheit der passiven Lüftungssysteme angenommen und wendet sich neben deren Verbesserung nun der aktiven Systeme zu. In den Mittelpunkt rücken neue Produkte wie zum Beispiel die Integration eines modernen Falzlüfters ins GEALAN-Programm. Bei der aktiven Lüftung liegt das Augenmerk auf Systemen mit Wärmerückgewinnung. Gemeinsamkeit der Technologie ist ihre Smart-Home-Fähigkeit.

GEALAN-SMOOVIO. Der Traum von Raum in der Großstadt. Ob München, Paris oder Berlin – in den Großstädten steigen die Quadratmeterpreise. Hier resultiert Lebensqualität aus der optimalen Verwendung des vorhandenen Platzes. Dreh-, Schwenk- und Hebefunktionen herkömmlicher Öffnungselemente fallen weg und lassen so den Raum vor Fenstern oder Türen zusätzlich nutzen. Lesen Sie mehr zu unserem Inline-Schiebesystem GEALAN-SMOOVIO »

GEALAN Hafen City Fenster. Es erreicht ein Schalldämm-Maß bis 63 dB im geschlossenen Zustand und somit nochmals verbesserte Schalldämmwerte im Vergleich zu klassischen Fenstern mit Schalldämmgläsern, die Werte bis zu 48 dB aufweisen können. Selbst bei teilgeöffnetem Fenster erreicht das GEALAN-System noch eine Schalldämmung bis zu 34 dB und erreicht damit Bestwerte bei der Zertifizierung durch das ift.

GEALAN-LUMAXX®. Besonders schmale Ansichtsbreiten lassen sich mit GEALAN-LUMAXX®, der Profilkombination aus dem System S 9000 realisieren. Sie erhöht den Glasanteil und folglich den Lichteinfall bei Fenstern um bis zu 25%. Großformatige Fensterelemente erzielen eine helle luftige Raumwirkung und prägen damit moderne Architektur. Unterstützt wird dieser Effekt durch schmale Profilansichten, die Fenster subjektiv größer erscheinen lassen und die Proportionen von Glas zu Rahmen verändern. Lesen Sie mehr zu GEALAN-LUMAXX® »

GEALAN-KUBUS® erfüllt die Ansprüche der modernen Architektur. Das Premium-System von GEALAN wird europaweit in anspruchsvollen Bauvorhaben eingesetzt. Es definiert eine neue Formensprache für Kunststofffenster in der Architektur. Mehr Licht und Transparenz durch große Glasflächen eröffnen neue Gestaltungsspielräume. Lesen Sie mehr zu GEALAN-KUBUS® »

Die GEALAN-APP

Erleben Sie digitale Fensterwelten und brandaktuelle Systeme. Wo? Auf dem GEALAN-Stand der BAU 2019 mit Ihrem Handy. Die GEALAN-APP ermöglicht es Ihnen, unsere Messe-Exponate digital zu erkunden: Verändern Sie Perspektiven und Farben, erfahren Sie technische Details.

Und so geht’s! Scannen Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet den QR-Code und laden Sie sich die GEALAN-App herunter. Nun kann Ihre digitale Reise am GEALAN-Messestand in Halle C4, Stand 220 starten. Viel Spaß!

QR-Code GEALAN-App
GEALAN-App auf Apple App Store
GEALAN-App auf Google Play
 

Code Scannen. App laden. Innovationen erleben!

Messe erleben!

Messe BAU auf LinkedIn

LinkedIn-LogoFür den fachkundigen Messebesucher berichten wir auf LinkedIn über technologische Innovationen und Produktneuheiten. Sie finden die Messeberichterstattung unter der Themenreihe #GEALANMesse.

Themenreihe #GEALANMesse

Facebook-LogoBegleiten Sie unseren Messeauftritt auf Facebook!

Unter der Themenreihe #GEALANMesse berichten wir schon vorab und vor allem während der Messe fortlaufend über News rund um unseren Messeauftritt.

Sie haben Fragen?

Möchten Sie ein kostenfreies Messe-Tagesticket? Oder haben Sie weitere Fragen zu GEALAN auf der Messe BAU 2019? Wenden Sie sich gern an Frau Christiane Junghans aus unserem Messe-Team.