3. Nationales GEALAN-Zukunftsforum

Nationales_Zukunftsforum-2019-1.jpg

Innovation mit System. GEALAN blickt auf die deutsche Fensterbaubranche. Knapp 70 Besucher aus allen Teilen Deutschlands sind in der Freiheitshalle in der Bayerischen Stadt Hof zusammengekommen, um die Chancen und die Herausforderungen im deutschen Kunststofffenstermarkt der Zukunft zu diskutieren.

Die beiden größten Herausforderungen stellen dabei die Energiewende und die fortschreitende Digitalisierung dar. Hier sieht GEALAN auch gleich die Chancen – nicht nur auf dem nationalen Markt. Jedes europäische Land hat sich verpflichtet, den CO2-Ausstoß zu reduzieren. 14 Prozent der gesamten CO2-Emissionen in Deutschland kommen derzeit aus dem Gebäudesektor. Bis 2030 wird die Politik verstärkt Förderungen und ordnungsrechtliche Maßnahmen durchführen. So werden Fenster zu regelrechten Energiemanager.

Diesen Herausforderungen stellt sich GEALAN in seinen neuesten Entwicklungen. Sei es im Bereich der Lüftungslösungen, die GEALAN Anfang 2020 mit GEALAN-CAIRE® starten wird, die seit 40 Jahren bestehende vollständig recycelbare Oberflächen-technologie acrylcolor oder Smart-Home-Lösungen. Hier greifen bei GEALAN Digitalisierung und Klimafreundlichkeit wie ein Zahnrad ins andere ineinander. Durch die staatlichen Förderungen im Rahmen des Klimapaketes wird der Fenstermarkt gerade im Bereich der Renovierungen in Deutschland wachsen. Darüber sind sich die Experten des Zukunftsforums einig. Somit passt sich das neue Lüftungssystem GEALAN-CAIRE® dem Markt punktgenau an. GEALAN hat sein jahrzehntelanges Know-how als Systemgeber der Fensterbranche auf dieses Thema angewendet und präsentiert GEALAN-CAIRE®: ein neues Lüftungsprogramm mit innovativen Produktlösungen zur dezentralen Wohnraumlüftung. CAIRE steht für CONTROLLED AIR REGULATION, also eine kontrollierte Lüftung bei geschlossenem Fenster, die der klassischen Fensterlüftung weit überlegen ist.

Zusammen mit Ihrem Digitalisierungspartner DBS (Digital Building Solutions GmbH) ist GEALAN im Bereich der Digitalisierung einen weiteren Schritt gegangen. Die DBS verfolgt das Ziel, digitale Werkzeuge für Fensterbauer, Monteure und Planer zu entwickeln und zu vertreiben, um die Kernprozesse rund um das Gewerk Fenster stabiler, schneller und kosteneffizienter zu gestalten. Das beginnt bei Virtual-Reality-Anwendungen, um die Demonstration von Fenstern zu unterstützen, erstreckt sich über die BIM-kompatible GEALAN-Planersoftware 2.0 für digitale Bauwerke bis zu unserem digitalen Fenster-Pass – einem im Fensterrahmen verbauten NFC-Chip, der völlig neuartige Möglichkeiten eröffnet, mit Monteuren (z.B. Montageprozess) und Endkunden (Up- und Cross-Selling) zu interagieren.
Waldemar-Deutsch

Waldemar Deutsch

23.03.2020

Finden Sie Fensterhersteller in Ihrer Nähe
Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie uns an.

GEALAN ACADEMY

Die GEALAN ACADEMY bietet marktorientierte Seminare zu Themen wie Baurecht, Vertrieb und Fenstertechnologie.

Keine Neuigkeiten verpassen!

Ich möchte Informationen zu Referenzobjekten und GEALAN News per E-Mail erhalten (ca. zweimal im Monat) - kostenfrei und jederzeit kündbar.

Gealan

Die GEALAN Unternehmensgruppe gehört zu den führenden Herstellern von Kunststoffprofilen für Fenster und Türen in Europa.

©2021 GEALAN Fenster-Systeme GmbH
©2021 GEALAN Fenster-Systeme GmbH