Lüften ist Leben

Lüftungslösungen von GEALAN

Optimales Wohnklima

Gesundheit und Behaglichkeit

Alle führenden Marktanalysten sehen für die nächsten Jahre den Wohnungsbau in Europa weiterhin dynamisch wachsen. Der anhaltende Urbanisierungstrend ist hier ein bestimmender Faktor. Doch was bedeutet das für den Menschen? Die Qualität von Gebäuden und Fenstern, auch im Renovierungsbereich im Hinblick auf energetische Dämmung steigt und steigt. Der Wohnraum auf der anderen Seite wird teurer und demnach kleiner. Da kann einem schon Mal die Luft weg bleiben.


Schützen Sie Ihr zentrales Nervensystem

Beim Atmen nehmen wir Sauerstoff aus der Luft in unser Blut auf und geben Kohlendioxid (CO2) ab. Normalerweise enthält Luft nur etwa 0,04 Prozent CO2. Verbrauchte Luft ist mit CO2 angereichert. Dieses wirkt ab einem Prozent narkotisierend auf das zentrale Nervensystem. Schon ein geringer CO2-Anstieg in der Luft führt zu einer Ansäuerung des Blutes. Unter diesen Bedingungen sinkt zum einen der Blutdruck, zum anderen kann unser Blut schlechter Sauerstoff binden, obwohl in stickigen Räumen in der Regel noch genug Sauerstoff vorhanden wäre.

Die Gegenmaßnahme Fensteröffnen ist hier unbedingt notwendig. Die beste Lüftungsmethode ist dabei das Stoßlüften, etwa alle zwei Stunden. Bei dauerhaft geöffnetem Fenster dagegen verliert die Luft zu viel wertvolle Feuchtigkeit – vor allem im Winter. Doch in vielen Büros oder öffentlichen Einrichtungen lassen sich die Fenster gar nicht mehr öffnen. Hier werden intelligente Lüftungssysteme lebensnotwendig. Der Arbeitgeber muss dafür sorgen, dass die Lüftung oder Klimaanlage richtig eingestellt ist. GEALAN löst dieses Problem aktiv und passiv.

Richtig lüften

  1. Für Ihr Wohlbefinden: Ziel ist eine sauerstoffreiche Raumluft zum Schutz vor schlechter Konzentrationsfähigkeit und Kopfschmerzen. Das sollte bei aktiven und passiven Systemen auch ohne Fensteröffnen möglich sein.
  2. Ausgeglichene Luftfeuchtigkeit: Bei normaler Nutzung der Wohnung sollte eine schadstoffarme Fensterlüftung möglich sein, die Umweltbelastungen, Schimmel und Insektenbefall vorbeugt.
  3. Energie sparen: Im Winter wie im Sommer kümmern sich die aktiven und passiven Lüftungssysteme, um wertvolle Energie nicht zu verschwenden.

Lüftungssysteme im Überblick

GEALAN-CAiRE® – effizientes Lüften

Die neu entwickelte Systemfamilie GEALAN-CAiRE® (Controlled Air REgulation) steht für eine junge Generation von Lüftungslösungen, die Sie unabhängig macht, sich um eine geregelte Lüftung zu kümmern. So schließen Sie für Ihren privaten Wohnbereich, wie auch für Ihre Kunden im Wohnungsbau, Großbauvorhaben und im Renovierungsbereich die Gefahren einer Luftknappheit aus – ganz ohne ständiges Öffnen und Schließen der Fenster.

GEALAN-CAiRE® smart

Dieses aktive System mit Wärmerückgewinnung zur dezentralen Lüftung von Neu- und Bestandsgebäuden passt sich harmonisch in die Optik Ihrer Fenster ein. Integrierte Sensoren für Temperatur und Feuchtigkeit sorgen für ein optimales Raumklima. Eine einfache Steuerung durch WLAN-Verbindung ist ebenfalls möglich.

GEALAN-CAiRE® flex

Kaum wahrnehmbar passt sich das passive System in seine Umgebung ein und sorgt für Balance im Luftaustausch. Dank kompakter und präziser Technik lässt sich bei Bedarf eine hohe Anzahl der Fensterfalzlüfter unauffällig im Fenster integrieren.

GEALAN-CAiRE® MIKrovent 60

Ein einzelnes Gerät dieser aktiven Lüftung ermöglicht einen Luftdurchfluss von bis zu 60 Kubikmeter pro Stunde und eine Wärmerückgewinnung von bis zu 95 Prozent. Es ist perfekt für innerstädtische Wohnungen geeignet.

GEALAN-CAiRE® MIKrovent 120

Ein Gerät dieser aktiven Lüftung schafft einen Luftdurchfluss von bis zu 120 Kubikmeter pro Stunde und eine Wärmerückgewinnung von bis zu 90 Prozent. Es ist eignet sich am besten für große Loft-Wohnungen und öffentliche Räume.

DIE SYSTEMFAMILIE GEALAN-CAiRE® IST DEMNÄCHST VERFÜGBAR.


Das Lüftungssystem GECCO

Das automatische Lüftungssystem GECCO (GEALAN CLIMA CONTROL) ist ein passives, systemunabhängiges Lüftungssystem: Die kleine Klappe mit IQ beugt lästiger Zugluft und gleichzeitig Schimmelbildung in der Fensterlaibung vor.

Mehr zum Lüftungssystem GECCO