Planersoftware 3.0: Kostenlose Testphase für neues Modul läuft!

Planersoftware-3-0-Modul.jpg

GEALANs Planersoftware 3.0 unterstützt bei der digitalen Planung von Fenstern und Türen. Die aktuelle Version bietet im Vergleich zur Vorgängerversion 2.0 einige zusätzliche durchdachte Funktionen. Registrierte Nutzer können das neue Modul „Leistungserklärung und CE-Zeichen“ jetzt bis 28. Februar kostenlos testen.

Ende 2022 hat GEALAN sein bewährtes Planungstool auf ein neues Niveau gehoben und das auch im Namen gezeigt: Aus der Planersoftware 2.0 wurde die Planersoftware 3.0. Die aktuelle Version ist moderner im Design, aber auch mit neuen Funktionen ausgestattet. Ab sofort können registrierte Nutzer der Planersoftware 3.0 das neue Modul „Leistungserklärung und CE-Zeichen“ bis 28. Februar 2023 kostenlos testen.

Die kostenlose Testphase funktioniert ganz unkompliziert: Einfach wie gewohnt in der Planersoftware 3.0 anmelden und dann das neue Modul bis Ende Februar nutzen, ohne eine entsprechende Modullizenz zu kaufen.

 

Was unterscheidet die neue Planersoftware 3.0 von der Vorgänger-Version?

In der Planersoftware 3.0 warten zahlreiche hilfreiche Weiterentwicklungen und neue Module, die digitale Planungsprojekte künftig noch einfacher machen. Neben vielen bewährten Tools sind jetzt die neuen Module „Glasbemessung“ sowie „Leistungserklärung und CE-Zeichen“ mit an Bord. Die Planersoftware 3.0 bietet auch eine neu gestaltete, moderne Benutzer-Oberfläche.

Großer Vorteil der neuen Software: In der Planersoftware 2.0 angelegte Konstruktionen können mit wenigen Klicks ganz unkompliziert in die neue Version übertragen werden. So haben Anwendende in der Planersoftware 3.0 immer das passende digitale Handwerkszeug parat und behalten jederzeit den Überblick über ihre bisherigen und kommenden Projekte.

Mit der neuen Planersoftware 3.0 haben Anwender der Fensterbausoftware KLAES die Möglichkeit, Positionen und Vorgänge ganz unkompliziert zwischen den Programmen zu übertragen - und zwar über das Zusatzmodul „Konstruktionsübergabe“. In der Planersoftware 3.0 kann die Konstruktion anschließend weiterverarbeitet werden. Voraussetzung für eine solche Übertragung sind die KLAES-Version 7.17.2 sowie aufeinander abgestimmte Profilstammdaten.

 

Was können die neuen Planersoftware-Module?

Einen Zusatznutzen versprechen auch die neuen Module innerhalb der Planersoftware 3.0: Mit der Lizenz „Glasbemessung“ analysiert man die statische Vordimensionierung der eingesetzten Vertikalverglasung. Dabei werden maximale Spannungen und Durchbiegungen gemäß Klimabelastung und Lastverteilung bei Mehrscheibenisolierglas nach Prof. F. Feldmeier und DIN 18008-2 berechnet.

Mit der Modullizenz „Leistungserklärung und CE-Zeichen“ werden auf Grundlage der Gebäudeangaben die Leistungserklärung sowie das CE-Zeichen generiert. Gleichzeitig werden die geforderten Werte mit den Leistungseigenschaften der Konstruktionen abgeglichen. Somit hat der Nutzer einen umfassenden Überblick über seine Positionen.

Alle Infos zur Planersoftware 3.0 von GEALAN »

Marc-Schenk

Marc Schenk

25.01.2023

Neueste Beiträge

header-PM-NL-object.jpg

Sakrale Architektur wird zu modernem Wohnraum: Ganzglas-System GEALAN-KUBUS® bringt Licht in historisches Gemäuer

Mehr als 60 Jahre lang hat die Vredeskerk als Kirche gedient. Heute ist sie ein exzellentes Beispiel, wie aus sakraler Architektur modernes Wohnen entstehen kann. Großen Anteil an der gelungenen Verschmelzung von Tradition und Moderne hat das Ganzglas-System GEALAN-KUBUS®.

GEALAN-GL-2022.png

Innovation mit System auch in herausfordernden Zeiten

GEALAN Fenster-Systeme folgt seiner Vision und wächst und investiert weiter in die Zukunft des Unternehmens. Trotz turbulenter Rahmenbedingungen durch Covid, Ukraine-Krieg, Kosten-Explosionen sowie volatilen Märkten kann für das Jahr 2022 ein Rekordumsatz vorhergesagt werden. Zudem investiert GEALAN auch in herausfordernden Zeiten weiter in Innovationen und Infrastruktur. Als weiterer strategischer Pfeiler wird die Nachhaltigkeit des Unternehmens und seiner Produkte definiert.

GEALAN-Seminarplaner-2023.jpg

Wissensvorsprung durch die GEALAN ACADEMY: Der Seminarplan 2023 ist da

GEALAN hatte seine Partner und Kunden gefragt, welches Wissen sie für ihre Geschäfte wirklich benötigen – herausgekommen ist der neue Seminarplan 2023 der GEALAN ACADEMY: 16 verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten in Präsenz an insgesamt 33 Terminen sowie zusätzlich ein breites Spektrum an Online-Seminaren sind nun für das anstehende Jahr vorbereitet und in der aktuellen Übersicht erläutert. Die Präsenz- und Online-Seminare sind für verschiedenste Vorkenntnisse aufbereitet, das Fachwissen wird praxisnah vermittelt von den Experten der GEALAN ACADEMY und Fachleuten aus Partner-Unternehmen.

Finden Sie Fensterhersteller in Ihrer Nähe

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie uns an.

GEALAN ACADEMY

Die GEALAN ACADEMY bietet marktorientierte Seminare zu Themen wie Baurecht, Vertrieb und Fenstertechnologie.

Keine Neuigkeiten verpassen!

Ich möchte Informationen zu Referenzobjekten und GEALAN News per E-Mail erhalten (ca. zweimal im Monat) - kostenfrei und jederzeit kündbar.

Gealan

Die GEALAN Unternehmensgruppe gehört zu den führenden Herstellern von Kunststoffprofilen für Fenster und Türen in Europa.

©2023 GEALAN Fenster-Systeme GmbH
©2023 GEALAN Fenster-Systeme GmbH