Hotelneubau

Hotel Ramada Innsbruck Tivoli

Projekt-Detail

Objektart

Hotelneubau

System

S 8000 IQ

Farbe

acrylcolor Silber (ähnlich RAL 9007)

Standort

Innsbruck / Österreich

Baujahr

2011

Architekt

Henke & Schreieck / Vienna

Verarbeiter

FARKALUX Fenster- & Elementbau GmbH / Kematen

Das im Dezember 2011 eröffnete Hotel Ramada Innsbruck Tivoli liegt im Zentrum der Tiroler Landeshauptstadt. Von dem Gebäude aus eröffnet sich ein atemberaubendes Panorama auf die umliegenden Berge und die weltberühmte Bergisel-Schanze.

Bei der Konzeption der Fenster galt es den bei Hotels zwingend zu berücksichtigenden Schallschutzanforderungen sowie der erhöhten Wind- und Schlagregendichtigkeit Rechnung zu tragen. Ein weiteres Kriterium stellten die teilweise geneigten Fenster der Frontseite dar. Gelöst wurden die Anforderungen durch den Einbau reinigungsfreundlicher und extrem widerstandsfähiger acrylcolor-Fenster.

Eingesetzte Produkte und Innovationen

S 8000 IQ

Bei der Konstruktion dieses Anschlagdichtungssystems mit 74 mm Bautiefe standen Wirtschaftlichkeit und Materialoptimierung im Mittelpunkt – für die problemlose und wirtschaftliche Verarbeitung durch den Fensterfachbetrieb.
Mehr lesen über S 8000 IQ

Innovationen acrylcolor

Die einzigartige Oberfläche
Mehr lesen über Innovationen acrylcolor
Suchen Sie nach Fensterherstellern in Ihrer Nähe?
Nutzen Sie unsere Hersteller-Suche.
Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie uns an.

GEALAN ACADEMY / Seminare

Die GEALAN ACADEMY bietet marktorientierte Seminare zu Themen wie Baurecht, Vertrieb und Fenstertechnologie.

Keine Neuigkeiten verpassen!

Ich möchte Informationen zu Referenzobjekten und GEALAN News per E-Mail erhalten (ca. monatlich) - kostenfrei und jederzeit kündbar.

Gealan

Die GEALAN Unternehmensgruppe gehört zu den führenden Herstellern von Kunststoffprofilen für Fenster und Türen in Europa.

©2020 GEALAN Fenster-Systeme GmbH
©2020 GEALAN Fenster-Systeme GmbH